Projektbeispiel, Lamaboy und Uli Pforr
Projektbeispiel, Lamaboy und Uli Pforr
Projektbeispiel, Lamaboy und Uli Pforr

LAMABOY GOES ULIWOOD

Vernissage: Freitag 03. Februar 2017 ab 19 Uhr
Ausstellungsdauer bis 12. Februar 2017

Öffnungszeiten: Freitag 18 – 21 + Samstag 15-18 Uhr sowie nach Vereinbarung

Das diesjährige Thema, das allen Ausstellungen 2017 zugrunde liegt, lautet Bewegung. Da wundert es nicht, dass der Auftakt Uli Pforr und Lamaboy gebührt!
Die Hamburger Künstler werden in einer Gemeinschaftsarbeit die Bildwelten Pforrs – und damit den gesamten Ausstellungsraum – zum Leben erwecken. Pforr zeigt großformatige Acrylgemälde, deren bunte, skurrile Handlungsräume und Figuren von Lamaboy mittels digitalem Mapping und anschließenden Projektionen in Bewegung versetzt werden. Es entstehen einzigartige, individuelle 3D-Animationen, die den Bild- und Real-Raum miteinander verschmelzen lassen. Der Betrachter bewegt sich so selbst ganz buchstäblich im Bildraum und wird damit gleichzeitig zum Voyeur wie zum Akteur im Bildgeschehen! 

Uli Pforr

*1978 geboren in Dortmund, aufgewachsen bei Flensburg
2000–2002 Design-Factory Hamburg/Grafikdesign-Studium
2002–2005 Hamburger Technische Kunstschule
2006–heute zeitgenössische Kunst – Malerei, u. a. großformatige Bilder auf Leinwand/Holz, Acryl- Öl-Mischtechnik, Illustrationskunst
2008–2009 Ateliergemeinschaft S.K.A.M.
seit 2009 Mitglied im Bundesverband Bildender Künstlerinnen und Künstler (BBK)
Lebt und arbeitet in Hamburg

Ausstellungen / Events / Kunstpreise (Auswahl)

  • 2016 Galerie KUNSTVOLL Hamburg, Sichtwaisen
  • 2016 ONLY ART CLUB GALERIE, Kopfkino, Hamburg-Eppendorf
  • 2015 Familylove Art Projects, Kulturgold e. V. Hamburg mit Uli Pforr und Atelier 21
  • 2015 Millerntor Gallery 2015 (Viva con Agua), Hamburg
  • 2014  Alle Jahre wieder, Gemeinschaftsausstellung Galerie Hugo 45, Braunschweig
  • 2013 Kontrollverlust, Galerie Affenfaust, Hamburg 

http://www.f-you.de
https://www.facebook.com/pg/ulipforr/about/?ref=page_internal

 

Lamaboy

*1994 in Düsseldorf geboren
seit 2014 HAW Hamburg/ Medientechnik 
seit 2015 Arbeit als freier Lichtkünstler

Projekte (Auswahl)

  • 2016 Only Art Club, Hamburg / Kopfkino mit Uli Pforr
  • 2016 Kulturgold, Hamburg / EL CHAMAN mit Ju Mu Monster
  • 2016 Kunstvoll Gallery, Hamburg / Sichtwaisen mit Lucja Romanowska, Isabel Zettwitz und Uli Pforr
  • 2016 Bedürfnissanstalt, Hamburg / Orte und Menschen mit Jonas Albrecht
  • 2016 Millerntorstadion, Hamburg / Millerntor Gallery #6
  • 2016 Off-Location Hamburg / Surya - The Warehouse Project
  • 2016 Rogowo, Polen / Plötlich am Meer Festival
  • 2016 Blaue Perle, Leipzig / Gründeln
  • 2015 Kulturgold, Hamburg / Familylove Art Projects mit Atelier 21 und Uli Pforr
  • 2015 Villa Nova, Hamburg / Gamma

facebook.com/Lamaboy-115095425552384/