Kathrin Hoffmann, Im Freien, 2011
Kathrin Hoffmann, Waldmöbel, 2011
Katja Staudacher, Kisten, 2011
Katja Staudacher, Fußballer, 2011
Martin Jäkel, Euro, 2010
Martin Jäkel, Reflekteur d'amour, 2010

Rasentexas

eine Gruppenausstellung von Kathrin Hoffmann, Martin Jäkel und Katja Staudacher

Vernissage: Freitag 11. November 2011 ab 19 Uhr
Ausstellungsdauer bis 27. November 2011

Aus der Vielzahl der Bilder die die zeitgenössischen Medien Fernsehen, Film, Zeitung, Werbung, Internet, Digitalkamera etc. abbilden, werden Fragmente herausgenommen.

Die ästhetische Vorgaben nutzen Hoffmann, Jäkel und Staudacher um Auszüge einer klischeebeladenen Bildwelt in einen neuen Zusammenhang zu setzen.

In Malerei und Installation findet auf ironische Weise eine Untersuchung statt, die selbstverständliche und gewohnte Wahrnehmungsmuster hinterfragt. 

Kathrin Hoffmann 

1977 in Laubach (Hessen) geboren lebt seit 2008 in Hamburg.

2005 machte Sie Diplom in Freier Kunst bei Peter Nagel und Birgit Jensen an der Muthesius Kunsthochschule in Kiel.

Stipendien, Preise:



  • 2012 Arbeitsstipendium des Landes Mecklenburg-Vorpommern im Künstlerhaus Lukas, Ahrenshoop 
  • 
2010 Förderpreis der Hollfelder Kulturfreunde

  • 2009/2010 Arbeitsstipendium des Landesverbandes Lippe im Künstlerhaus Schwalenberg 

  • 2009 Nominiert für den Darmstädter Sezessions Preis für junge Künstler

  • 2007 Nominiert für den Gottfried Brockmannpreis Kiel 



Einzel- und Gruppenausstellungen (Auswahl)



  • 2011 Große Kunstausstellung Halle, Kunsthalle Villa Kobe, Halle/Saale  
  • 
2011 Endlich Landschaft, Städtische Galerie, Schwalenberg  

  • 2011 2. Quartalsausstellung, Ideenhaus, Hollfeld  

  • 2010 Hello Hello, Galerie Juni, Kiel 

  • 2010 32. Internationale Hollfelder Kunstausstellung, Kulturzentrum St. Gangolf  

  • 2010 Stipendiaten-Ausstellung, Künstlerhaus Schwalenberg  

  • 2010 Stalker Sissi, Gängeviertel, Hamburg  
  • 
2009 Kritische Masse, Mathildenhöhe Darmstadt  

  • 2009 Willkommen im Vogelapparat, Künstlerhaus Sootbörn, Hamburg
  • 2008 55.Landesschau, Schloss Gottorf, Schleswig 
  • 
2008 Trojanische Pferde, Produzentengalerie Cluster, Berlin 

  • 2008 Abseits 08, FIT- freie internationale Tankstelle, Berlin 

  • 2008 Zeitgenossen, Schlossgalerie, Kunstforum Laubach

www.kathrinhoffmann.com

Martin Jäkel 

ist 1974 in Lübeck geboren.

Von 2001 – 2010 studierte er an der HfbK Hamburg bei Achim Hoops, Else Gabriel, Michael Lingner, Wolfgang Müller, Stephan Dillemuth, Stefan Kern, Thomas Scheibitz, Hendrik Krawen, Daniel Richter, Dirk Skreber, Ansel Reyle. Sein Diplom machte er 2010 bei Anselm Reyle und Michael Lingner.

Einzel- und Gruppenausstellungen (Auswahl)

  • 2011 Bounty, Künstlerhaus Wendenstr., Hamburg
  • 2010 Kreatives Zentrum Veringhöfe, Hamburg
  • 2010 Freedom, Künstlerhaus Wendenstr., Hamburg
  • 2009 Reflektur d´amour, Golden Pudel Club, Hamburg
  • 2009 Nominiert für den Hiscox-Kunstpreis 09, Kunsthaus, Hamburg 
  • 2008 Auf schwarzem Eis, Laessinghallen, Kassel
  • 2008 Nominiert für den Hiscox-Kunstpreis 08, Kunsthaus, Hamburg

Katja Staudacher 

1976 in Kirchheim / Teck geboren lebt seit 2008 in Hamburg.

2008 machte sie Diplom in Freier Kunst bei Elisabeth Wagner an der Muthesius Kunsthochschule in Kiel.

Preise 

  • 2007 Nominiert für den Gottfried Brockmann Preis in Kiel
  • 2005 Nominiert für den Gottfried Brockmann Preis in Kiel
  • 2005 Mitfahrgelegenheit der Zukunft (mit Gesine Neumann ), Renault Trafffic Design Award, 3. Preis
  • 2005 Stadtzeichen für Kiel (Ideenwettbewerb), “ Entschuldigung macht nichts”, 3. Preis 

Einzel- und Gruppenausstellungen (Auswahl)

  • 2011 Immer noch einmal, Hinterconti, Hamburg
  • 2010 Hello Hello, Galerie Juni, Kiel
  • 2010 Stalker Sissi, Gängeviertel, Hamburg
  • 2009 Hier und Jetzt, Galerie auf der Freiheit, Schleswig
  • 2009 Willkommen in Vogelapparat, Künstlerhaus Sootbörn, Hamburg
  • 2008 Spielend, Arthur Boskamp Stiftung M.1, Hohenlockstedt

Fotos der Finissage