Heiko Wommelsdorf, Resonanzkörper (Installationsansicht), 2014
Stefanie Kägi, Approximate Landscape (Installationsansicht), 180x220 cm, 2014
Heiko Wommelsdorf, Soundscape Kunstraum B (Installationsdetail), 2014

'schmelz'

Eine Ausstellung von
Stefanie Kägi und Heiko Wommelsdorf

Vernissage: Freitag 10. Oktober 2014 ab 19 Uhr
Ausstellungsdauer bis 02. November  2014



 

 

Das Darunterliegende sieht man erst beim Ausgraben. In Heiko Wommelsdorf und Stefanie Kägis Ausstellung 'schmelz', liegt der visuelle Fokus dicht neben dem auditiven. Der Raum wird auf seine Begrenzung durch die Wände hin untersucht und es wird der Versuch unternommen die Fläche aufzubrechen, um in das Darunterliegende zu sehen und zu hören. Stefanie Kägi setzt sich in ihrer Arbeit intensiv mit der Malerei als prozessualem, selbstreflexivem Medium auseinander. Der wandelbare Prozess des Malens, die Materialität der Farbe sowie die Auflösung des traditionellen Bildformats und ihr Potenzial, installative Formen anzunehmen, sind Thema ihrer Malerei. Die Arbeiten von Heiko Wommelsdorf sind dagegen oft nicht auf den ersten Blick zu erkennen. Er untersucht Alltagssituationen, um akustisch auf das aufmerksam zu machen was diese Räume, Orte und Gegenstände von sich geben.

 

 

Stefanie Kägi

1987 geboren in Winterthur, Schweiz 
2002-2006 Ausbildung zur Dekorationsgestalterin, Zürich
2008-2013 Kunsthochschule Berlin-Weißensee 
2011 École Nationale Supérieure de Baux-Arts, Paris
2014 Meisterschülerin von Prof. Friederike Feldmann, Kunsthochschule Berlin-    Weißensee

 

www.stefaniekaegi.com

 

Heiko Wommelsdorf

1982 geboren in Bremen
2002-2005 Berufsfachschule Holzbildhauer/-in Flensburg
2006-2009 Studium an der Muthesius Kunsthochschule in Kiel bei Prof. BKH Gutmann, Prof. Thorsten Goldberg und Prof. Arnold Dreyblatt (Bachelor of Fine Arts)
2009-2012 Studium an der Hochschule für Bildende Künste Braunschweig bei Prof. Ulrich Eller (Diplom mit Auszeichnung/Meisterschüler)
2014-2015 Lehrauftrag an der Muthesius Kunsthochschule Kiel

            

www.heikowommelsdorf.de

 

 

 

Nach oben

Fotos der Ausstellung