UND#5

Der nachtspeicher23 ist woanders!

Und zwar präsentieren wir uns in dieser Woche gemeinsam mit 24 anderen Kunstinitiativen und 170 anderen Künstlern und Künstlerinnen auf der UND#5, die zeitlich parallel zur Art- Karlsruhe stattfindet.

Unseren nachtspeicher werden wir dabei einfach mitnehmen - als Zeichen der Wiedererkennung, als Raum vor Ort und positiven Gedankenspeicher.

Ausstellende Künstlerinnen und Künstler: Nora Chrosziewski, Werner Tieteke Clasen,Thorsten Dittrich,Tanja Hehmann, Boje Arndt Kiesiel, Jaana Sahling, Patrick Kramer, Jasper Kuch, Ulrich Pforr, Oliver Tan.

Zugleich geht auch in Hamburg die nachtspeicher23-Performance weiter - und zwar auch ganz überegional und vernetzt: Eva Herold, Meisterschüler-Absolventin der Akademie der bildenden Künste, Karlsruhe, lebt und arbeitet nun in Berlin und zeigt unter dem Titel "Borderlands" neue Arbeiten in unserem Basislager.

Web:
www.und-plattform.de
Beitrag auf youtube >

Rundgang I: Im nachtspeicher23 auf der UND#5

Rundgang II: Drumherum